Räuchermischungen Erfahrungsberichte & Bewertungen – Legale Herbals – Legal Highs
28Dez/10

Illegale Räuchermischungen 2011

Hier mal kurz noch ein Beitrag zu den Räuchermischungen welche 2011 verboten sein werden. Folgende Räuchermischungen bleiben nach meinem aktuellem Stand legal (keine Garantie):

  • Jamaican Gold Extreme
  • Maya
  • Blaze
  • Rockstar
  • Lips
  • Bonzai Summerboost
  • Bonzai Winterboost
  • Bonzai Citrus

Bisher kann gesagt werden das diese Räuchermischungen 2011 verboten (illegal) sein werden:

  • Lava Red
  • SWEED
  • Quatna
  • Star of Fire
  • 2010
  • Monkees
  • Bloom!
  • Jamaican Gold
veröffentlicht unter: Räuchermischungen Blog News weiterlesen
15Mai/17

Sind Räuchermischungen ab 2017 verboten?

Ende 2016 wurde das NpSG (Neue psychoaktive Stoffe Gesetz) welches extra ins Leben gerufen wurde um möglichst viele Legal Highs zu verbieten. Dennoch ist es unmöglich alles zu verbieten und die Hersteller haben offenkundig kaum Mühe legale Substanzen am fließenden Band zu produzieren. Man sollte trotzdem aufpassen wo man kauft, denn es sind durchaus auch viele illegale Räuchermischungen auf dem Markt.

veröffentlicht unter: Kommentare
24Feb/17

Hausdurchsuchung mit 150 Polizisten bei KiffPaff.com

Hausdurchsuchung bei KiffPaff.com

Großeinsatz der Polizei gegen die Betreiber von KiffPaff.com und einiger Nischa Seiten mit unglaublichen 150 Mann und SEK Kommando! Am 21.02.2017 stürmten Polizei und SEK mehrere Objekte in Köln. Zuvor gab es schon eine Hausdurchsuchung bei einem Chemicalien-Lieferanten in Landshut.

23Jul/19

Gesetzesänderung legt legalen Handel lahm

Nach einer Gesetzesänderung des NpSG gibt es derzeit keine legalen synthetischen Cannabinoide die die Hersteller für ihre Räuchermischungen verwenden könnten! Betroffen sind alle seriösen Händler deren Mischungen die Kriterien nicht toxisch und legal erfüllen mussten. Natürlich gibt es weiterhin zahlreiche Kräutermischungen-Shops die einfach illegale Inhaltsstoffe verwenden oder beispielsweise auf künstliche Opiate zurückgreifen. Die vertrauenswürdigen Shops haben jedoch einen großen Teil ihres Sortiments offline nehmen müssen.

Bisher kann man noch nicht absehen wie lange wir auf Desert, Supernova, Kush und Co. verzichten müssen. Alle natürlichen Räuchermischungen kann man weiterhin erwerben, aber alle anderen werden wohl für mindestens einige Wochen wenn nicht Monate nicht kaufbar sein. An dieser Stelle sei vor Fälschungen gewarnt!

Sobald wir genauere Informationen haben teilen wir diese mit Euch!

Autor: RäucherASS

15Apr/19

Vorsicht, verbotene Legal Highs!

Wir haben bereits öfter vor unvorsichtigen oder unseriösen Händlern gewarnt die aufgrund von Profitgier nicht davor zurückschrecken auch verbotene Räuchermischungen zu verkaufen. In den letzten 2 Jahren wurden die meisten Problemshops bereits durch die Polizei stillgelegt. Es gibt aber nach wie vor Onlineshops die schon seit geraumer Zeit am Markt sind und dennoch illegale Produkte vertreiben.

Ein besonders zwielichtiger Shop ist Legale - Mischung.net welcher laut Analysen durch Legal-Highs-Inhaltsstoffe.de auch nach Inkrafttreten des NpSG weiterhin verbotene Produkte angeboten hat und wohl auch immer noch anbietet. Der Shop wurde unter anderem durch einen Fernsehbeitrag bekannt in dem Reporter versuchten mittels GPS Empfänger den Händler ausfindig zu machen. In Polen verlohr sich die Spur.

Auch Markenrechte werden von dem Betreiber missachtet! So wird eine Spice Version angeboten obwohl dieses Brand rechtlich geschützt ist. Unseren Informationen nach war es jedoch nicht möglich den Händler abzumahnen da er seinen Standort verschleiert. Das tut er offenbar so gut das selbst die deutsche Polizei es bisher nicht geschafft hat ihn ausfindig zu machen und das obwohl illegale Produkte angeboten werden. Hinzu kommt das dieser Shop auch schon Legal Highs in Kräutermischungen gemischt hat die keine künstlichen Cannabinoide waren! Die Gefahren kann sich jeder ausmalen wenn Versionen von harten Rauschmitteln die womöglich auch zu schwerer körperlicher Abhängigkeit führen können in Räuchermischungen gemischt werden.

Daher unsere Empfehlung, bitte nur in Onlineshops einkaufen die auf Seiten wie Legal-Highs.info, Highfly.org oder unserem Blog empfohlen werden! Bei all diesen Räuchermischungen-Shops wurden schon Testbestellungen und Analysen durch Dritte gemacht und man kann sich wirklich 100% sicher sein das man nichts verbotenes bekommt.

Hier findet ihr eine Räuchermischungen-Shops Liste: http://raeuchermischungen-blog.de/onlineshops-mit-garantiert-legalen-raeuchermischungen/raeuchermischungen-blog-news

29Mrz/19

Onlineshops mit garantiert legalen Raeuchermischungen

Was hilft es wenn wir vor illegalen Onlineshops warnen und euch nicht verraten wo ihr sicher einkaufen könnt!? Nach dem letzten großen Aufgriff vor einigen Tagen in Bayern, haben wir nochmals eine umfangreiche Liste zusammengestellt von Shops die garantiert legale Räuchermischungen verkaufen. Der Support und die Zustellzeit können stark abweichen, aber bei allen diesen Shops haben wir in der Vergangenheit bereits Probebestellungen gemacht und die Produkte analysieren und testen lassen.

Herbalgator.com ist einer der Onlineshops die seit vielen Jahren legale und auch nur originale Produkte verkaufen. Es gibt ja von diversen Räuchermischungen immer wieder Nachahmungen von denen man dann eben nicht sicher weiß ob der Inhalt auch wirklich legal ist. Daher setzte Herbalgator von Anfang an auf ein überschaubares aber gut kontrolliertes Sortiment. Als Kunde fühlt man sich durch Blog und Support stets sehr gut betreut!

Legal-Dreamz.biz ist ebenfalls schon lange auf dem Markt und besticht vor allem durch eines der umfangreichsten Sortimente im Bereich Räuchermischungen. Auch Kräutermischungen dieses Händlers sind garantiert legal in Deutschland. Mehrere Stichproben haben dies auch bestätigt. Jedoch haben wir über diesen Shop auch sehr viele Beschwerden bekommen und leider auch selbst mit Versand und Support sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Wer seine legalen Mischungen schnell haben will sollte sich lieber zweimal überlegen ob er hier bestellt!

RauchGeist.com ist mit über 10 Jahren der älteste Räuchermischungen Shop am Markt und somit eine echte Koryphäe. Die jahrelange Erfahrung, ein professioneller Umgang und unzählige Probebestellungen lassen keinen Zweifel daran das RauchGeist einer der, wenn nicht der seriöseste Räuchermischungenshop überhaupt ist. Die Kunden werden stets gut betreut und ausgezeichnet über Newsletter und Blog informiert.

Smokeworld.biz ist vor allem durch die Zusammenarbeit mit Legal-highs.info bekannt geworden. Es war früher ein deutscher Headshop der mittlerweile seinen Hauptsitz in den Niederlanden hat und auch von dort aus versendet. Die Produkte sind auch hier alle garantiert original und legal in Deutschland zu erwerben und zu besitzen. Durch die Zusammenarbeit mit Legal-highs.info ist man als Kunde auch hier stets gut informiert und kann auch auf einen sehr guten Support vertrauen.

Tembo.biz ist nach RauchGeist einer der ältesten Shops im Räuchermischungen Gewerbe und hat ebenfalls eine einwandfreie Reputation. Früh sind RauchGeist, Smokeworld und Tembo Shop eine Kooperation eingegangen und konnten so Kosten für aufwändige Analysen minimieren. Dies machte es möglich in einem nie gekannten Ausmaß Produkte analysieren zu lassen und bewahrte die Shops sowie die Kunden vor großem Schaden durch illegale oder sogar gefährliche, giftige Produkte.

Spice-Kraeuterwelt.com wurde vor allem in den Anfangszeiten der Räuchermischung Spice bekannt. Ursprünglich war auch dieser Shop in Deutschland gemeldet, bekam jedoch wegen Verstoßes gegen das Arzneimittel Gesetzes Probleme. Wie wir heute wissen war die Anwendung des AmG nicht rechtens und der Betreiber hatte sich nie etwas zu Schulden lassen kommen. Jedoch ist es fast unmöglich gegen rechtswidriges Verhalten von Polizei und Staatsanwaltschaft vorzugehen. Mittlerweile hat der Shop einen neuen Besitzer und hat seinen Standpunkt nach Holland verlegt. Da nur Produkte angeboten werden die in Deutschland absolut legal sind, dürfte es ausgeschlossen sein das deutsche Behörden in einer illegalen, länderübergreifenden Aktion wieder bei diesem Shop einlaufen und wieder Produkte und Kundendaten beschlagnahmen. Deshalb haben auch wir bereits mehrfach ohne Bedenken bei Spice-kraeuterwelt.com bestellt und waren mit Versand und Produkten sehr zufrieden.

15Mrz/19

Raeucherszene News

Hallo Räuchercommunity!

Wir melden uns 2019 zurück mit brandheißen News aus der Räucherszene! Was Produkte angeht gibt es aktuell nicht großartig neues, zumindest was die legalen Räuchermischungen angeht. Im Bereich der illegalen Kräutermischungen hat sich besonders ein Händler immer wieder hervorgetan der mit fantasievollen Namen wie Pink Bull, Panoramix oder Haze auffallen wollte.

Wie die Polizei herausfand gab es in Ansbach (Bayern) einen Händler der im großen Stil Btm und Nps Mischungen unters Volk gebracht hat. Dazu dienten ihm über 30 Onlineshops und zahlreiche Angestellte als Steigbügel um seine Profitgier zu befriedigen. Illegale Substanzen sind weit billiger zu bekommen als beispielsweise legale Cannabinoide die in Europa hergestellt wurden. Das nutzte der Unternehmer offenbar aus und sieht sich dafür nun einem Prozess gegenüber bei dem es um bis zu 15 Jahre Haft geht.

11Jun/18

Strafbefehl durch Raeuchermischungen

Strafbefehl wegen Raeuchermischung?

Aus aktuellem Anlass eine kleine Einführung in die unergründliche Welt deutscher Behörden.

Ein guter Bekannter von mir hat vor kurzem einen Strafbefehl wegen einer Räuchermischung bekommen. Angeblich wäre in der Räuchermischung Spice Gold ein Stoff enthalten gewesen der unter das NpsG fällt. Und