Räuchermischungen Erfahrungsberichte & Bewertungen – Legale Herbals – Legal Highs
1Jun/15

Raeuchermischungen Selbstversuch

Räuchermischung in der Bong

Ein verrückter Bayer testet Räuchermischungen im Selbstversuch und filmt sich dabei

In englischsprachigen Medien gibt es bereits seit Jahren reviews zu den unterschiedlichsten Räuchermischungen. Im deutschsprachigen Bereich hat sich bisher noch keiner getraut ein Video zu veröffentlichen in dem man das Gesicht sieht. Das war zumindest so bis Mitte 2014 als sich ein Münchner Kiffer entschloss ein Review-Video hochzuladen. Bestimmt denken einige "das muss ein Verrückter sein wenn er sein Gesicht zeigt" und da habt ihr recht! Der Mann war schon mehrfach in der Psychatrie und hat diverse Suchtprobleme (Das größte mit Alkohol).

In dem kurzen Filmchen testet er Monkees goes Bananas, welches eigentlich nicht mehr so stark ist wie früher. Bei dem offenkundig etwas fahrlässigem Umgang mit der Kräutermischung, kann der Proband jedoch froh sein das es so ist.

An dieser Stelle möchte ich nochmals darauf hinweisen das Räuchermischungen sehr leicht überdosiert werden können. Man sollte sich stets mit kleinsten Mengen an eine angenehme Wirkung herantasten und auf keinen Fall versuchen sich mit einer unbekannten Räuchermischung gleich mit einem single shot auf den Mond zu schießen!

https://www.youtube.com/watch?v=HFNJzb13tI0

источник
на странице
интересная статья
mexes.com.ua/
профессиональный уход за проблемной кожей
militarycenter.com.ua
лечение алкоголизма
magazinpoliva.kiev.ua
VN:D [1.9.22_1171]
Bewerte Selbstversuch mit Raeuchermischung
Räuchernote: 5.9/10 bei 1 Bewertungen von anderen Räuchermischungen Blog Lesern.


Zum Bewerten muss bei allen Faktoren eine Auswahl stattfinden.
Intensität
Dauer
Geruch
Konsistenz
Feeling
Preis
Verpackung
Durchschnitt
- 5.9 -

Autor Info's mit anzeigen CillyChilla

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. VA:D [1.9.22_1171]

    frueher hatte ich wegen hanfmangel mal spice & co konsumiert und fand es halbwegs ok als hanfersatz. heute zock ich nur zweimal an einen joint und mich hat es innerhalb von 30 sec verspult was ich als massiv empfand. als dann meine innereien richtig heiß wurden und die rippen eiskalt war der spaß vorbei. laufen und unterhaltungen waren nicht mehr moeglich die naechsten ca. 40 minuten. von panikattaken und den gedanken einen arzt zu rufen will ich hier net schreiben.

    mein fazit: ich bin einiges gewoehnt und habe so einiges geräuchert in diesen leben. aber dafuer braucht man einen waffenschein bzw. solche raechermichungen sollten verboten werden und dafuer hanf legalisiert damit man auch weiß was man raucht …


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.